HERZLICH WILLKOMMEN

NETZBALL - Das Naberner Tischtennis-Magazin

>> einfach auf das Bild klicken und online unser NETZBALL lesen <<

Kommentare zu diesem Artikel
Beitrag schreiben

Bisherige Beiträge

DIE ABTEILUNG

Wir freuen uns auf die Saison mit vielen Erfolgen, Fairplay und dass sich alle Gastmannschaften - in der GRÜNEN HÖLLE – in Nabern sehr wohl fühlen.

DIE GREENS IM NEUEN GEWAND

Einige sind rausgewachsen, haben den Namen geändert oder haben erst in der Zwischenzeit mit dem Tischtennis be-gonnen. Es gab also genügend Gründe, sich für ein neues Trikot zu entscheiden.

Mit 26 Meistertiteln und 19 Pokalsiegen und vielen Einzelerfolgen hat uns das alte Trikot rückblickend wahnsinnig viel Glück gebracht. Wir sind gespannt, wie das NEUE in dieser Hinsicht so abschneiden wird.

Vergangenes Jahr hatten wir wieder viele Höhen, die es zu feiern galt. Leider mussten wir aber auch durch ein Tief hindurch, was erstmal schwer zu verkraften war:

Unsere Jungen U18, die seit vielen Jahren in der höchsten Jugendliga Deutschlands spielten, einige Meister- und Württem-bergische Meistertitel nach Nabern holten, mussten den schweren Gang des Abstiegs antreten. Dennoch blicken wir mit Stolz auf die Zeit zurück und nutzen dies mit einer neu formierten jungen Truppe als Neuanfang.

Dafür haben es unsere Mädels aber wieder gepackt, wurden Meister in der Landes-liga und sind BACK in der Verbandsklasse. Herzlichen Glückwunsch!

DAS DOUBLE-TRIPLE als absolutes sport-liches Highlight:

Unsere Mädchen und Jungen U18 gewan-nen das Pokal Double zum dritten Mal in Folge und holten die Potts nach Hause.

Weitere Erfolge im Mannschaftssport-bereich sind die Meisterschaften der Herren 4 & Herren 2, welche die Prämie auf ihrer gemeinsamen Meisterfeier in Stuttgart mehr als gut angelegt haben.

JUGEND TRANIERT DIE JUGEND:

Wir sind froh, dass all unsere Jugend-trainer auch in diesem Jahr wieder vollen Einsatz zeigen und wir Marco Bebion, als ausgebildeten B-Lizenz Trainer, wieder verpflichten konnten. Diese Kombination aus motivierter Jugend, unterstützenden Eltern und dem Trainerteam ist dafür verantwortlich, dass wir uns stetig weiter-bilden und immer neue Erfolge dazu-kommen.

Weiter dürfen wir zwei frisch gebackene D-Lizenz Trainer begrüßen. Tim Kiesinger und Mike Nachtnebel zeigen bereits in ihrem jungen Alter Engagement im Ehrenamt und geben ihr Wissen und Können an den Nachwuchs weiter. DANKE und viel Spaß dabei.

13 Mannschaften geben in diesem Jahr alles und wollen der Umgebung wieder ihren Grünen Stempel aufdrücken.

Wir freuen uns auf die neue und hoffent-lich erfolgreiche Saison. Wir heißen jeden in der »Grünen Hölle« herzlich willkommen, wollen den Spielern, Zu-schauern, Gönnern und unseren Gegnern ein guter Gastgeber sein und wünschen uns, dass Ihr euch in der Gießnauhalle immer wohlfühlen werdet.

Zum Schluss möchte ich unseren Part-nern, dem SV NABERN, der Ortschafts-verwaltung und unseren Sponsoren danken. Ohne diese langjährigen Partner-schaften & hervorragende Zusammen-arbeit wäre unser Sport in Nabern nicht mit diesem Erfolg möglich.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Sportliche Grüße, Andreas

UNSERE NEUE HALLE

 

 

 

TRAININGSZEITEN

Jugend:
Di 18:00 - 20:00 Uhr
Fr 17:30 - 20:00 Uhr
 
Aktive:
Di 20:00 - 22:00 Uhr
Fr 20:00 - 22:00 Uhr

 

 

ADRESSE & ROUTENPLAN

Spielort
 
Gießnauhalle Nabern
Seestraße, 73230 Nabern
von Straße
PLZ Ort  
nach Seestraße
73230 Kirchheim_Teck_-_Nabern

BESUCHT UND LIKED UNS AUCH AUF FACEBOOK:

 

 

  itunes                     

 
Zum Seitenanfang

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Infos hier.

OK